Wie viele Fahrräder gibt es in Deutschland? Aktuelle Fahrradfragen

Fahrradfragen aktuell: Wie viele Fahrräder gibt es Deutschland?

Die Deutschen und das Fahrrad: Fragen rund ums Fahrrad

Anzahl der Fahrräder in Deutschland von 2005 bis 2020(in Millionen Stück) - Fahrrad - Bestand 2020
Anzahl der Fahrräder in Deutschland von 2005 bis 2020(in Millionen Stück) – Fahrrad – Bestand 2020

Immer mehr Menschen in Deutschland nutzen das Fahrrad für den Weg zur Arbeit, zum Sport und zum Ausflug mit der Familie. Denn Radfahren hat viele Vorteile: Es ist umweltfreundlich, fördert die Gesundheit und bringt auf kurzen Strecken oft Zeitersparnisse mit sich. Warum, wieso, weshalb Fahrrad? Spannende und aktuelle Fahrradfragen rund ums Zweirad.

Wie viele Fahrräder gibt es in Deutschland?

Im Jahr 2020 ist der Bestand an Fahrrädern in Deutschland mit rund 79,1 Millionen so hoch wie nie zuvor. Bikes erleben enorme Absatzzahlen.

Gleichzeitig hat sich auch der Umsatz im Fahrradhandel in den letzten Jahren positiv entwickelt und erreichte neue Rekordwerte. In Deutschland wurden etwa 2,15 Millionen Fahrräder im Jahr 2020 produziert, auch dies stellt einen deutlich Anstieg im Vergleich zum Vorjahr dar.

Wie viel der Deutschen fahren Fahrrad?

97 Prozent der Deutschen können Radfahren – acht von zehn Deutschen tun es auch regelmäßig oder unregelmäßig. Im Durchschnitt geben die Deutschen 611 Euro für ihr Rad aus.

Wie viele E-Bikes gibt es in Deutschland?

Im Jahr 2020 gab es in der deutschsprachigen Bevölkerung ab 14 Jahre rund 7,17 Millionen Personen, die ein Elektrofahrrad bzw. Pedelec im Haushalt besaßen.

Wie viele Fahrräder werden in Deutschland gekauft?

Im Jahr 2000 wurden die meisten Räder verkauft, nämlich 5,12 Millionen. Ungefähr 800.000 mehr als 2019 mit 4,31 Millionen verkaufen Fahrrädern. Der Tiefpunkt lag im Jahr 2013 mit 3,8 Millionen verkaufen Zweirädern.

Fahrradfahren in Berlin
Fahrradfahren in Berlin

Wie viele Deutsche fahren täglich Rad?

Die Fahrrad-Nutzung in Deutschland steigt weiter an: 44% der Menschen in Deutschland nutzen regelmäßig das Fahrrad.

Damit fahren im Vergleich zu den Vorjahresstudien mehr Menschen täglich oder mehrmals pro Woche Rad. 41% der Befragten wollen das Fahrrad künftig häufiger nutzen. Ein erfreulicher Trend.

Wie hoch ist der Anteil an Autofahrten, die unter 5km lang sind?

Nach Untersuchungen in deutschen Großstädten führen 40-50 % der Autofahrten über eine Strecke von weniger als fünf Kilometer Länge. Sie liegen damit in einem Entfernungsbereich, in dem das Fahrrad sogar das schnellste Verkehrsmittel ist.

Wie viele Menschen können kein Fahrrad fahren?

Nur zwei Prozent der Bevölkerung können nicht Rad fahren. Zwei Drittel macht noch vor der Einschulung die ersten Fahrversuche, über ein Drittel spätestens als Schulkind.

Wie viel Kilometer Radwege gibt es in Deutschland?

Die letzte gesamtdeutsche Erhebung ist aus dem Jahr 2012 und besagt, dass das Radwegenetz in Deutschland insgesamt etwa 40.000 km umfasst (Stand: 10-2012).

Fahrradpass schützt dein Bike aktive vor Fahrraddiebstahl

Nur Waldi machts besser!

Der Radverkehr sorgt für die höchsten Zuwächse aller Zeiten, jedoch auch für mehr Diebstähle & Unfälle. Nutze den kostenlosen Fahrradpass!

Registriere online dein Fahrrad oder E-Bike - egal ob neu oder gebraucht. Erstelle kostenlos deinen Fahrradpass und nutze dein kostenfreies Fahrradprofil. Fahrradüberprüfung & Diebstahlmeldung inklusive!

Fahrrad registrieren